• Kontaktieren Sie uns
E-Mail: service@ericdress.comKunden-Service-Dep.
NEWSLETTER
Erhalten Sie Rabatte und spezielle Angebote, Geschenke und Geldpreise zu gewinnen!
Erfahren Sie mehr >>
Program Policies
Trade Control Policies
  • Handelskontrollpolitik

    Handelskontrollpolitik

    tbdress hält beim Importieren, Exportieren und Verkaufen von Artikeln alle geltenden Gesetze ein, einschließlich der Handelskontrollgesetze der Vereinigten Staaten oder anderer Gerichtsbarkeiten. Diese Gesetze umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein, die u.s. Sanktionsgesetze und -vorschriften, die von der u.s. Abteilung des Finanzministeriums, Büro für ausländische Vermögenskontrolle ("ofac"); die internationalen Vorschriften für den Waffenverkehr ("itar"), die von den Vereinigten Staaten von Amerika verwaltet werden.s. Außenministerium, Direktion für Verteidigungshandelskontrollen ("ddtc"); und die Exportverwaltungsvorschriften ("Ohr"), die von der u.s. Handelsministerium, Büro für Industrie und Sicherheit ("bis"). Abhängig von Ihrem Standort, dem Exportland, dem Importland, dem Herkunftsland der Artikel und anderen Faktoren können zusätzliche Gesetze und Vorschriften aus den USA und anderen Ländern gelten.

    sanktionierte Länder, Organisationen und Einzelpersonen

    Exportkontroll- und Wirtschaftssanktionsgesetze in den Vereinigten Staaten und einer Reihe anderer Länder verbieten oder beschränken nicht lizenzierte Transaktionen mit Parteien (dh Einzelpersonen, Organisationen, Regierungsregimen), die als an Terrorismus, Drogenhandel, Waffenverbreitung und anderen Aktivitäten, die diese bedrohen, identifiziert wurden Länder & # 39; nationale Sicherheit, Außenpolitik oder Volkswirtschaften ("verweigerte Parteien"). Verschiedene Regierungsbehörden veröffentlichen Listen solcher Parteien ("Listen verweigerter Parteien"). Darüber hinaus unterhalten viele Länder Handelssanktionen und Embargoprogramme gegen bestimmte Länder und Regionen ("sanktionierte Länder"), so dass nicht autorisierte Transaktionen, an denen diese sanktionierten Länder beteiligt sind, verboten oder eingeschränkt sind.

    Um diesen und anderen gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen, dürfen Artikel, die aus folgenden Ländern und Regionen importiert wurden oder aus diesen stammen, nicht auf tbdress verkauft werden:

    · ·Kuba

    · ·Iran

    · ·Nord Korea

    · ·Syrien

    · ·Sudan

    · ·Libyen

    · ·Krimregion der Ukraine

    Über tbdress dürfen keine Lieferungen oder Verkäufe an Parteien in einem dieser Länder erfolgen.

    tbdress unterhält keine Geschäfte mit Personen oder Organisationen, die Sanktionen oder anderen geltenden Handelskontrollbeschränkungen unterliegen, oder tätigt oder erleichtert diese auf andere Weise. Dies schließt ein, ist aber nicht beschränkt auf Parteien, die aufgeführt sind auf: den von den u.s. Abteilung der Schatzkammer; die Entitätsliste, die nicht verifizierte Liste und die Liste der verweigerten Personen, die von der u.s. Wirtschaftsministerium; die konsolidierte Liste der Personen, Gruppen und Organisationen, die von der Europäischen Union geführten Finanzsanktionen der EU unterliegen; die konsolidierte Liste der finanziellen Sanktionsziele, die von der Schatzkammer ihrer Majestät im Vereinigten Königreich verwaltet werden; die konsolidierte Liste der Namen, die vom kanadischen Büro des Superintendenten der Finanzinstitute geführt wird. Dies schließt auch bestimmte Parteien ein, die Eigentum von verweigerten Parteien sind oder von diesen kontrolliert werden.

    zusätzliche nützliche Informationen

    · ·die Vereinigten Staaten Abteilung des Finanzministeriums, ofac Übersee die USA Sanktionsgesetze und -bestimmungen der Regierung

    zusätzliche Informationen zu den Ländern, die den USA unterliegen Sanktionen

    · ·das Büro für politische militärische Angelegenheiten & # 39; ddtcist die Organisation innerhalb der USA Ministerium für die Durchsetzung des internationalen Waffenverkehrs (itar), 22 c.f.r. Teile 120-130.

    unter itar kontrollierte Gegenstände

    · ·die Vereinigten Staaten Das Handelsministerium verwaltet die Exportverwaltungsvorschriften, 15 c.f.r. Teile 730-744

    Bis hat die Genehmigungsbehörde für die Ausfuhr und Wiederausfuhr von Gegenständen, die als "doppelt verwendbar" gelten. Lerne mehr überGegenstände, die unter dem Ohr kontrolliert werden.